Bedachung & Abstellgleis

Radio: Sturmfertige Dächer


Florida mag die Hurrikanhauptstadt der USA sein, aber jede Region birgt ihre Gefahren: Stürme, Waldbrände, Überschwemmungen und Eis. Die Art und Weise, wie wir unsere Häuser bauen und für sie vorbereiten, kann den Unterschied ausmachen, wenn sie zuschlagen.

Metallbinder sichern das Dach in Staffel 16, Episode 4 "Überprüfung der Arbeiten zum Bau eines hurrikanresistenten Hauses: Sturmfertiges Design"

Zuhören AUF STURM BEREITEN DÄCHERN, oder lesen Sie den folgenden Text:

Beginnen Sie mit einem Blick auf das Dach. In trockenen Räumen suchen Sie nach feuerfesten Dachmaterialien wie Beton oder Schiefer. In Hurrikanzonen kann die Form Ihres Daches einen Unterschied machen: Wind geht auf und über ein Walmdach, während es ein Satteldach direkt abreißt.

Die Dachummantelung sollte überall alle 15 cm mit Ringnägeln befestigt werden, um ein Anheben zu verhindern. Nach den Bauvorschriften sind jetzt häufig Metall-Hurrikan-Clips und -Verschnürungen erforderlich, um den Deckel bei starkem Wind zu befestigen. Wenn Sie Ihr Dach neu überdachen, kann eine wasserdichte Unterlage unter den Schindeln Ihr Haus bei jedem Wetter vor Wasserschäden schützen.

Die Bundesallianz für sicheres Wohnen auf FLASH.org hat viele wichtige Hinweise, um Ihr Dach gegen Witterungseinflüsse zu stärken.

Radio ist ein neu lancierter täglicher Radiospot, der auf mehr als 60 Stationen im ganzen Land ausgestrahlt wird (und wächst). Sie können hier Ihre tägliche Dosis abrufen, indem Sie den 60-Sekunden-Heimwerker-Radiotipp des Tages von Bob hören oder lesen.

Weitere Informationen zur Sturmbereitschaft finden Sie unter:

Stärken Sie Ihr Dach mit Traversen
Storm-Ready-Gehäuse (VIDEO)
Sturmfertiges Design (VIDEO)